KITA Mose Itzehoe

Bällebad inklusive
Neubau Kindertagesstätte

Auf die Rutsche, fertig, los!

Immer klettern, rutschen, rennen und on top ein kunterbuntes Bällebad: ein Kindertraum! In der Kita Mose in Itzehoe steht die Bewegung und das gemeinsame Erleben der fast 150 Kids im Fokus des pädagogischen Konzepts. Die Architektur greift diesen Ansatz auf kreative Art und Weise auf mit spannenden Bewegungsräumen und abwechslungsreichen Begegnungsorten innen und außen.

Die Kita besetzt selbstbewusst den Ort auf einem ehemaligen Kasernengelände. Mit den klar definierten Raumkanten des Gebäudes wurde dem Wunsch der Stadtplanung entsprochen. Ebenso wurde auf das angrenzende städtische Sanierungsgebiet reagiert, indem die historische Bau- und Straßenflucht an der Zufahrtsstraße  aufgegriffen und gemeinsam mit der gegenüberliegenden Bestandsbebauung wiederhergestellt wurde.

Drei einzelne Baukörper sind unter einem gemeinsamen Dach angeordnet. Die helle Ziegelfassade der straßenseitigen zwei Baukörper greift die Materialität der Umgebung auf und die Kita fügt sich ins Stadtbild ein. Der dritte Baukörper ist zum Garten orientiert und hat eine Holzfassade. Die Idee war das Thema Natur auch innen abzubilden und gestalterisch erlebbar zu machen. Die Volumen stehen leicht versetzt zueinander, so dass zwischen ihnen Freiflächen mit unterschiedlicher Größe, Qualität und Nutzung entstehen. Daraus ergeben sich wie selbstverständlich überdachte Ein- und Ausgänge und unterschiedlichste Ein- und Ausblicke, interessante Blickrichtungen und Fluchten. Es ist das Zusammenspiel dieser drei Körper im Innen- und Außenraum und unter einem sie verbindenden Dach, das den Charakter des Hauses so individuell macht.

Zentraler Mittelpunkt dieser Anordnung ist die sogenannte Bewegungshalle. Es ist die größte aller entstandenen  Freiflächen: ein Raum für Gemeinschaft, Bewegung und Inklusion, in dem alle Kinder entsprechend ihrem individuellen Bedarf betreut und gefördert werden. Zudem werden sie spielerisch zur Bewegung animiert,wofür mit der Spieltreppe in der hellen Halle ein besonderes Angebot geschaffen wurde. Aus dem Zusammenspiel von natürlicher Belichtung und abgestimmtem Farb- und Materialkonzept – auch unter Berücksichtigung von Akustik –ist eine angenehme Raumwirkung in der zentralen Bewegungshalle entstanden.

KITA Mose Itzehoe
KITA Mose Itzehoe

Die offene Treppenanlage ist das hervorstechende Gestaltungselement in
der Halle. Sie ist als multifunktionales Element großzügig angelegt und führt auf die umlaufende Galerie ins Obergeschoss. Sie ist Treppe – aber auch Klettergerüst, Rutsche, Bühne, Auditorium, Rückzugsort, Treffpunkt und Kuschelecke: eine Spieltreppe, die als geschoss überwindendes Element zusätzlich vielfältige Möglichkeiten zum Spielen, Entdecken, Ausprobieren und Fallenlassen bietet – und dabei allen komplexen Anforderungen an Funktion, Ästhetik und Sicherheit genügen muss.

KITA Mose Itzehoe
KITA Mose Itzehoe

Durch die transparente Gestaltung des Gebäudes verwebt sich der Außenraum mit dem Innenraum und schafft einen natürlich fließenden Übergang in der Tradition der Moderne. Viel Platz, eine Tartanbahn und verschiedene Spiel- und Sportgeräte unterstützen das spielerische Miteinander im Kitaalltag: Auf die Rutsche, fertig, los!

KITA Mose ItzehoeKITA Mose Itzehoe
Projektname
Neubau einer inklusiven Bewegungskita
Bauherr
Ev.-Luth. Kita-Werk Rantzau-Münsterdorf gemeinnützige GmbH
Adresse
Moltkestraße 7, 25524 Itzehoe
Zeitraum
2018 - 2020
Leistungsphasen
1-8
Fläche
2.400m²
Projektstatus
Fertiggestellt
Sonstiges

Sie haben Fragen zum Projekt?
Sprechen Sie mich an!

Thomas Ritscher
Dipl.-Ing. Architekt BDA

Weitere Projekte

Ausgewählte Projekte

  • (Not) Another Kontorhaus

  • Ahrensburger Straße

  • Am Markt

  • Bällebad inklusive

  • FES 37

  • G45

  • Hansestädte unter sich

  • ILO Park

  • ILO Park

  • ILO Park

  • ILO Park

  • In guter Nachbarschaft

  • KiZe

  • LES 1

  • Leser - Hohenwestedt

  • Luruper Chaussee

  • Medienschule

  • Neue Mitte

  • Papenhuder Straße

  • Phönix aus der Asche

  • Sandtorpark

  • Sky Office

  • Slomanhaus

  • Solitär im Grünen

  • Spaldinghof

  • Stadt.Reparatur.

  • Stephanspalais

  • Tews Technologies

  • The Corner Ottensen

  • Under Pressure

  • VR Bank

  • VR Bank Pinneberg

  • Wenzel Elektronik

  • Work Life Center

Interessiert?
Wir stellen ein

Wir sind laut und leise, enthusiastisch und dezent. Aufbrausend? Vielleicht manchmal. Lovely? Immer!